2011

 

eiko_icon Fehlalarm


Einsatzart: Brandeinsatz > Wohngebäude Zugriffe: 6238
Einsatzort: Barsbüttel, Hauptstraße
Datum: 09.06.2011
Einsatzbeginn: 14:59 Uhr
Einsatzende: 16:15 Uhr
Alarmierung über: Sirene & Melder
Mannschaftsstärke: 15
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Willinghusen
  • LF 20/16
  • SLF 48
  • MTW
Feuerwehr Barsbüttel
    Feuerwehr Stemwarde
      Polizei
        Rettungsdienst

          Fahrzeugaufgebot :   LF 20/16  SLF 48  MTW
          Feuer mittel

          Einsatzbericht :

          Nur knapp 2 Stunden nach dem Ende des letzten Einsatzes wurden wir erneut nach Barsbüttel gerufen. Von dem Dach eines Mehrfamilienhauses wurde dichter, schwarzer Qualm gemeldet. Nachdem das Gebäude geräumt wurde, hat ein Trupp unter schwerem Atemschutz und über die Drehleiter das Flachdach mit der Wärmebildkamera untersucht. Weiterhin wurden die Wohnungen nach einem möglichen Brandherd abgesucht - aber es wurde kein Brandherd gefunden. Bei den weiteren Untersuchungen wurde dann ein Fehler in der Heizungsanlage festgestellt, der für den Fehler verantwortlich war. Die Anlage wurde nach Rücksprache mit dem Schornsteinfeger von ihm stillgelegt. Danach gab es für alle Einsatzkräfte das Stichwort zum Abspannen.
           

          Sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Log in

          create an account