2015

 

eiko_icon Baum auf Straße


Einsatzart: Techn. Hilfe > Sturm Zugriffe: 4133
Einsatzort: Willinghusen, Glinder Weg
Datum: 30.03.2015
Einsatzbeginn: 17:11 Uhr
Einsatzende: 19:00 Uhr
Alarmierung über: Sirene & Melder
Mannschaftsstärke: 13
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Willinghusen
  • LF 20/16
  • MZF
  • TLF 16/25
Feuerwehr Barsbüttel
    Polizei

      Fahrzeugaufgebot :   LF 20/16  MZF  TLF 16/25

      Einsatzbericht :

      Das Sturmtief "Mike" machte auch vor Willinghusen keinen Halt und erwischte uns mit teilweise kräftigen bis orkanartigen Böen. Ein großer, ca. 5 m langer Ast brach in einer Eiche ab und hing auf den Glinder Weg und blockierte eine Fahrspur. Nach Erkundung durch unsere ersten Kräfte wurde die Drehleiter der Barsbütteler Kameraden nachalarmiert. Mit unserem MZF sperrten wir die Straße ab der Buskehre und mit dem TLF ab Höhe Blumenstraße.
      Der vermeindlich einfach zu entfernende Ast entpumpte sich aber als sehr widerspenstig, so dass dieser Einsatz rund drei Stunden dauerte. Durch seine Lage und die immer wieder aufkommenden Windböen war es nicht ohne Weiteres möglich, die Drehleiter in die korrekte Position zu setzen. So musste diese im Verlauf des Einsatz einmal umgesetzt werden. Zu guter Letzt haben wir den Ast mit einer Seilwinde aus dem Baum entfernen können.
      Nachdem wir die Äste am Straßenrand platziert haben und die Wege besenrein gereinigt haben, sind wir zu dem nächsten Einsatz nach Barsbüttel gefahren. Dort war ein großer Baum auf das Dach der Grundschule gefallen.
       

      Sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Log in

      create an account