2013

 

eiko_icon Brennt Dachstuhl


Einsatzart: Brandeinsatz > Wohngebäude Zugriffe: 4029
Einsatzort: Barsbüttel, Birkenweg
Datum: 13.07.2013
Einsatzbeginn: 00:47 Uhr
Einsatzende: 04:00 Uhr
Alarmierung über: Sirene & Melder
Mannschaftsstärke: 20
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Willinghusen
  • LF 20/16
  • SLF 48
  • MTW
Feuerwehr Barsbüttel
    Feuerwehr Stemwarde
      Feuerwehr Stellau
        Feuerwehr Glinde
          Polizei
            Rettungsdienst

              Fahrzeugaufgebot :   LF 20/16  SLF 48  MTW
              Feuer groß

              Einsatzbericht :

              Zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag in Barsbüttel.

              Nachbarn hatten den Feuerschein bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Leitstelle gab daraufhin Großalarm für die Feuerwehren aus Barsbüttel. Zusätzlich wurden noch die Kameraden aus Glinde hinzugezogen. Insgesamt waren über 80 Kräfte am Einsatzort.

              Bereits auf der Anfahrt konnte der Feuerschein gesichtet werden, die Flammen schlugen bereits großflächig aus dem Dach. Unter schwerem Atemschutz gingen mehrere Trupps im Innen- und Außenangriff vor um die Flammen unter Kontrolle zu bekommen.
              Mit 2 Drehleitern wurde das Feuer zusätzlich noch von Außen bekämpft.
              Der Einsatz, sowie die Nachlöscharbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden. Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise niemand. Die Bewohner befanden sich zur Brandzeit nicht im Gebäude.
              Über die Höhe des Schadens sowie die Brandursache kann die Feuerwehr keine Auskunft erteilen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
               

              Sonstige Informationen

              Einsatzbilder

               
               

              Log in

              create an account