2013

 

eiko_icon Brennt LKW


Einsatzart: Brandeinsatz > Fahrzeugbrand Zugriffe: 3948
Einsatzort: Barsbüttel, A24
Datum: 18.03.2013
Einsatzbeginn: 13:54 Uhr
Einsatzende: 16:00 Uhr
Alarmierung über: Sirene & Melder
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Willinghusen
  • LF 20/16
  • SLF 48
  • MTW
Feuerwehr Barsbüttel
    Feuerwehr Stemwarde
      Feuerwehr Stellau
        Feuerwehr Glinde
          Feuerwehr Oststeinbek
            Polizei
              Rettungsdienst

                Fahrzeugaufgebot :   LF 20/16  SLF 48  MTW
                Feuer mittel

                Einsatzbericht :

                Auf der BAB 24, kurz hinter der Anschlußstelle Reinbek, geriet heute Mittag aus bisher ungeklärter Ursache eine Sattelzugmaschine in Brand.
                Die zuerst alarmierte Wehr aus Stemwarde ließ umgehend weitere Kräfte nachalarmieren. Vor Ort waren so dann noch die Wehren aus Willinghusen, Barsbüttel, Stellau, Glinde und Oststeinbek.
                Mit einem massiven Einsatz von Schaumlöschmittel wurde die Zugmaschine gelöscht, brannte aber völlig aus. Der Sattelauflieger samt Ladung blieb unbeschädigt.
                Da es sich zu Beginn des Einsatzes um einen Gefahrgutalarm handelte, wurden Rundfunkdurchsagen für die nähere Umgebung gesendet, die auf der Schließen von Fenstern hinwiesen. Im Zuge der Löscharbeiten stellte sich heraus, dass es sich nicht um Gefahrgut handelte.
                Für die Dauer der Lösch- und Aufräumarbeiten wurden die BAB 24 Richtung Berlin durch die Polizei voll gesperrt.
                 

                Sonstige Informationen

                Einsatzbilder

                 

                Log in

                create an account